Kopfbild

AsF zu Besuch im Europäischen Parlament

Europa

AsF in Brüssel

Rhein-Neckar Kreisvorsitzende der ASF zu Besuch im Europäischen Parlament

Auf Einladung von Evelyne Gebhardt, MdEP und stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), verbrachten 21 Frauen der baden-württembergischen ASF drei Tage in Brüssel. Die politische Bildungsreise bot viele Informationen und ließ dennoch Zeit für Gespräche und Begegnungen

Europäisches Parlament, Ausschuss der Regionen und die Landesvertretung Baden-Württemberg in Brüssel waren Stationen der Reise. Ein Höhepunkt war der Besuch einer Ausschuss-Sitzung im europäischen Parlament, bei der ein spannender Schlagabtausch zum Thema Vergaberichtlinie verfolgt werden konnte. Ein gemeinsames Abendessen mit Evelyne Gebhardt, bei dem europa- und frauenpolitisch diskutiert wurde, war ein weiteres Highlight. Es war beeindruckend zu erleben, wie sich die Politikerin als Sprecherin der Sozialdemokratischen Fraktion im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz einsetzt. Wer nicht so schnell die Chance hat, an einer Sitzung im europäischen Parlament in Brüssel teilzunehmen, kann das jederzeit virtuell machen: http://www.europarltv.europa.eu/de/home.aspx